Datum: 03.06.2022

Erfahrungsbericht: IIZI Insurance Brokers

IIZI Insurance Brokers(IIZI) ist der größte Versicherungsvermittler in den baltischen Staaten und betreut über 300.000 Kunden. Im Gegensatz zu einzelnen größeren Anbietern hat IIZI ein Netzwerk von Partnerschaften mit Unternehmen aufgebaut und bietet eine Reihe von Sachversicherungs-Produkten für Unternehmen in den Baltischen Staaten an. Durch ihre Innovationen hat IIZI den Weg für den elektronischen Versicherungsverkauf in Europa geebnet und sich darauf spezialisiert, die Bearbeitung großer Mengen für Benutzer schneller und einfacher zu gestalten. Anlässlich des einjährigen Jubiläums ihrer Partnerschaft mit DriveX sprachen wir mit Kaidi Malm, dem Retail Manager von IZII, um mehr darüber zu erfahren, wo sie begonnen haben und wie sie mit Hilfe der Technologie von DriveX ihr Wachstum vorantreiben.

Kaidi Malm, Retail Manager von IIZI

Der Anfang

Wir baten Kaidi, uns zu erklären, was IIZI für seine Kunden tut;

„Was wir insgesamt tun: Wir verkaufen Versicherungspolizzen und unsere Aufgabe besteht darin, Fotos des Fahrzeugs vor dem Verkauf von Polizzen Fotos vom Fahrzeug zu machen. Wenn ein Schadensfall eintritt, werden Fahrzeugbilder von uns angefordert und wir senden diese an den Sachbearbeiter, der die Bilder überprüft. Diese Fotos machen wir genau für den Fall, dass ein Schadensfall eintritt, damit sowohl der Versicherer als auch der Kunde sich über den Zustand des Fahrzeuges sicher sein können (zum Beispiel, dass das beschädigte Fahrzeug vor dem Vorfall nicht beschädigt war).“

Im Auftrag ihrer Partner ist IIZI ein vertrauenswürdiger Dienstleister, der bei der Vorabprüfung von Versicherungspolizzen hilft und sicherstellt, dass im Falle eines Schadens die benötigten Informationen vorliegen. Anfangs war diese Überprüfung nur für Kunden möglich, die zu einem der Teams kommen konnten, welche dann die Fotos gemacht haben. Mit der Ausweitung ihres Geschäfts waren persönliche Überprüfungen jedoch nicht mehr ausreichend, um mit der Nachfrage Schritt zu halten. Sie entwickelten ein maßgeschneidertes Handbuch, das ihre Benutzer sorgfältig durch den Prozess der Bildaufnahme führte, und forderten sie auf, die Bilder direkt zu senden. Dies war zwar ein Schritt nach vorn, jedoch stellte sich heraus, dass dieser Prozess nicht ohne Probleme war.

„Es kommt oft vor, dass ein Teil des Fahrzeugs nicht im Bild ist, oder das Fotos zu nah oder zu weit weg aufgenommen wurden. Das Hauptproblem ist, dass die Bilddateien riesig sind und möglicherweise nicht per E-Mail gesendet werden können. Ein weiteres Problem ist, dass Kunden möglicherweise vergessen, einige Fotos hinzuzufügen. Die Tendenz geht dahin, dass etwas mit den Fotos nicht stimmt, wenn die Kunden sie selbst schicken.“

Schlechte Bildqualität, falsche Größen und Hin und Her per E-Mail mit Kunden gehörten zum Alltag, mit denen Kaidis Team zu kämpfen hatte. Diese Zeitverschwendung durch grundlegende Verwaltungsaufgaben war ein zentrales Problem, das Kaidi lösen wollte.

Große Veränderungen annehmen.

Neue Prozesse und Anwendungen können für jedes Unternehmen ein großer Störfaktor sein. Angesichts von 35.000 Polizzen pro Monat ist IIZI ein großes Unternehmen, und das kann Veränderungen erschweren. Kaidi erklärt jedoch, wie schnell sie DriveX übernommen haben: „“Unsere ersten Gedanken waren, dass Ihr Produkt einfach, schnell und genau ist. Ich wollte es sofort nutzen. Dort und dann haben wir beschlossen, es auszuprobieren. Wir haben es ausprobiert und nutzen den Service nun täglich““. Seit dieser Umstellung nutzen über 80 % aller Termine, bei denen Fahrzeugbilder benötigt wurden, DriveX. Diese Umstellung hat auch zu einem spürbaren Rückgang der persönlichen Termine in den örtlichen Büros geführt. Als Beispiel erwähnte Kaidi, dass ihr Büro in Tartu von fünf Terminen pro Woche auf nur noch einen Termin pro Woche zurückgegangen ist. Selbst für diese persönlichen Besuche haben sich die Mitarbeiter für DriveX entschieden, um einfach und schnell Fotos zu machen, da das automatisierte Format im Nachhinein ein großer Vorteil ist.

Die Tatsache, dass sogar das eigene Team den Service nutzt, war ein großartiges Zeichen dafür, dass das Team selbst schnell Veränderungen angenommen hat.

Kaidi erklärte auch, was sie und das Team schnell dazu veranlasst haben, DriveX zu vertrauen: „“Die Tatsache, dass wir uns immer zu 100% auf Ihr System verlassen können. Wir können sicher sein, dass die Bilder aktuell sind, keine alten Bilder hochgeladen wurden und dass sie in der richtigen Größe vorliegen und leicht zu überprüfen sind.““ Diese Sicherheit hat es Kaidi und ihrem Team ermöglicht, die Menge an Verwaltungsarbeit und persönlichen Fahrzeuginspektionen zu verringern und die Polizzen für die Kunden schneller zu erhalten.

Was kommt als nächstes für IIZI?

Als Marktführer im Bereich elektronischer Versicherungen lag der Fokus von IIZI schon immer auf der digitalen Umgebung. Seit der Einführung von DriveX erhalten die Kunden personalisierte Links per SMS mit ihrem Leitfaden und persönliche Überprüfungen sind zwar weiterhin möglich, aber deutlich weniger geworden.

Ein Teil dieser Wachstumsstrategie besteht auch darin, ihr Partnernetzwerk zu erweitern. Kaidi teilte uns einige der wichtigsten Punkte ihres Teams mit und erklärte, wie sie von der Verwendung von DriveX profitieren können:

  1. Einfachheit – Das geführte System zeigt den Kunden genau, wie sie die Fotos machen sollen, und Sie müssen keine eigenen Gedanken dafür verschwenden.
  2. Genauigkeit – Mit DriveX besteht keine Frage, ob die Fotos aktuell sind oder nicht. Sie können sich zu 100% auf den Ort und die Zeit des Bildes verlassen.
  3. Schnelligkeit – Das Aufnehmen von Fotos dauert nur eine Minute. Sie müssen nirgendwo hinfahren und auf niemanden warten.
  4. Die Kunden können die Fotos zum für sie günstigsten Zeitpunkt aufnehmen.
  5. Keine Probleme beim Senden der Fotos – Die Fotos werden automatisch an uns gesendet. Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, ob die Dateien zu groß sind oder wenn manche Fotos vergessen wurden.
  6. Überprüfungszeit – Die strukturierten Berichte sind leichter zu überprüfen und entfernen die zusätzlichen Schritte der manuellen Überprüfung von aufgenommenen Fotos.

DriveX setzt weiterhin auf schnelle, einfache und sofort einsatzbereite Anwendungen für Fahrzeugprüfungen und Bildaufnahmen. IIZI ist ein großartiges Beispiel dafür, wie etablierte Marken sich anpassen und ihren bestehenden Service verbessern können, um ihren Marktanteil zu erhöhen, indem sie neue Technologien einbinden, die auf ihre Endbenutzer zugeschnitten sind. Setzen Sie sich mit dem Team in Verbindung, um herauszufinden, wie DriveX die Verwaltungskosten reduzieren und die Umstellung für Sie und Ihre Kunden verbessern kann.

    Vereinbaren Sie eine
    Demo mit unserem Vertriebsteam.

    Führt Ihr Unternehmen derzeit Fahrzeuginspektionen durch?

    Durch Klicken auf "Demo buchen" stimmen Sie den DriveX-AGB und der Datenschutzrichtlinie zu.

      Wie haben Sie von uns erfahren?

      Durch Klicken auf "Einreichen" stimmen Sie den DriveX-AGB und der Datenschutzrichtlinie zu.